Schwingungsanalyse

Fabreeka Schwingungsanalyse – wird vor ort durchgeführt

Niederfrequente Schwingungen und starke Schocks können Genauigkeit, Wiederholbarkeit und Durchsatz von Präzisionsmaschinen und -geräten beeinflussen. Die meisten Hersteller von Präzisionswerkzeugmaschinen und Koordinatenmessmaschinen haben zulässige Schwingungsspezifikationen für ihre Maschinen festgelegt. Zur Messung der Schwingungsamplitude und -frequenz setzt Fabreeka hochpräzise Messinstrumente ein, um geeignete Empfehlungen für die Schwingungsisolation zu geben.

Unsere Ingenieure führen weltweit regelmäßig Schwingungsanalysen durch, wobei die Anforderungen an die Messungen von Fall zu Fall sehr unterschiedlich sein können.

Die Schwingungsanalyse basiert auf den vorliegenden Messdaten, bestehend aus Beschleunigungsamplitude, Geschwindigkeit und Lageänderungen, welche eventuell zu Problemen führen können. Die Analyse der Messdaten aus den Schwingungsmessungen ist die Basis für einen Abgleich mit unserer Datenbank. So können Probleme identifiziert und die entsprechenden Luftfedern oder Systeme ausgewählt werden.